Auf einer Tournee vor der Wahl 2004 besucht Präsident George W. Bush eine Schule und erklärt den Schülern seine Politik.
Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen.
Der kleine Bob ergreift das Wort: "Herr Präsident, ich habe drei Fragen:
1. Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmenauszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?
2. Warum haben Sie den Irak ohne Grund angegriffen?
3. Denken Sie nicht, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war?"

In diesem Moment läutet die Pausenglocke und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer. Als sie von der Pause zurück kommen, lädt Präsident Bush erneut ein, Fragen zu stellen. Diesmal ergreift Joey das Wort:
"Herr Präsident, ich habe fünf Fragen:
1. Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmenauszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?
2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
3. Denken Sie nicht, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war?
4. Warum hat die Pausenglocke heute 20 Minuten früher geläutet?
5. Wo ist Bob?"

Ein amerikanischer General klärt seine Truppen vor der Militäraktion im Irak auf: "Wir kommen nicht in Feindesland, Leute, denkt daran. Seid höflich zu den Mullahs. Vergesst nicht, dass alle Geishas Nutten sind. Schießt nicht auf weiße Kühe, denn die sind hier heilig. Und wenn ihr eine sehr große Pyramide seht, dann steht die womöglich unter Denkmalschutz, also Vorsicht! Ja und noch was: Wenn einer der Eingeborenen behaupten sollte, Afrika sei größer als Texas, dann sagt nichts. Lasst ihm seinen Glauben."

In den USA wurden alle Frauen gefragt, ob sie mit Bill Clinton ins Bett gehen würden.
70% sagten: "Nicht noch einmal!"

Weil es in Zeiten hoher Staatsverschuldung zu viele Generäle gibt, wurde Im Senat der Vereinigten Staaten nach langen Diskussionen beschlossen eine Vorruhestandsregelung folgender Art einzuführen:
Jeder General, der sich bereit erklärt, in den Vorruhestand zu gehen, bekommt eine anständige Pension und zusätzlich eine einmalige Zahlung.
Um die zu bestimmen, wird der Abstand von zwei beliebigen Punkten des Körpers mit 1.000 $ multipliziert und ausbezahlt.
Zwei Wochen später gehen drei Generäle zur zuständigen Stelle um die Anträge zu stellen.
Der erste lässt sich vom Scheitel bis zur Sohle messen, kommt auf 1 Meter 90 und staubt 190.000 $ ab.
Der zweite stellt sich auf die Zehenspitzen und streckt die Arme aus, wodurch er auf 2 Meter 30 kommt und 230.000 $ mit nach Hause nimmt.
Als der dritte General gefragt wird, zwischen welchen Punkten gemessn werden soll, antwortet er kurz und knapp: "Von der Spitze meines Gliedes bis direkt unter meine Hoden."
Der Sachbearbeiter schickt ihn in die medizinische Abteilung, um die Messung vornehmen zu lassen. Dort fordert man ihn auf, sich auszuziehen. Er lässt die Hosen runter und der Arzt staunt: "Mein Gott, wo sind denn Ihre Hoden?"
"In Vietnam!"

 
anzeigen.de